Predigten 2019

„Aufstieg als Veganer“ (Daniel 1)

Vorgetragen am 17. November 2019 von Karl-Ernst Höfflin

 

„Vom Ende her denken“ (2.Könige 2,7-15)

Vorgetragen am 10. November 2019 von Patrick Wössner

 

„Glaube und Werke“ (Matthäus 7,24-27; Jakobus 1,22-27)​​​​​​

Vorgetragen am 3. November 2019 von Dr. Lothar Gassmann

 

„Noch einmal neu beginnen“ (Johannes 1,12f.3,1-16)

Vorgetragen am 27. Oktober 2019 von Friedhelm Schröder

 

„Nationen am Scheideweg“

Vorgetragen am 23. Oktober 2019 von Samuel Rindlisbacher

 

„Lebenszeichen eines Christen“ (1.Johannes 5,1-5)

Vorgetragen am 20. Oktober 2019 von Patrick Wössner

 

„Was würdest du tun, wenn du wüsstest, dass du in drei Tagen sterben musst?“ (2.Könige 2,1-6)

Vorgetragen am 13. Oktober 2019 von Patrick Wössner

 

„Licht nach dem Dunkel“ (Psalm 126)

Vorgetragen am 29. September 2019 von Patrick Wössner

 

„Wohin sollen wir gehen?“ (2.Könige 1,2-4)

Vorgetragen am 22. September 2019 von Patrick Wössner
Korrektur: In der Einleitung der Predigt muss es natürlich heißen: „Im Israel des 9. Jh. v. Chr. ...“

 

„Gibt es jemals Gerechtigkeit“ (1.Könige 21,1-29)

Vorgetragen am 15. September 2019 von Patrick Wössner

 

„Der Streitfall Jerusalem. Trump und Europa“

Vorgetragen am 8. September 2019 von Johannes Gerloff

 

„Jerusalem – Taumelbecher, Laststein, Zankapfel“ (Sacharja 12)

Vorgetragen am 8. September 2019 von Johannes Gerloff

 

„Ich bin entschieden“ (1.Könige 19,19-21)

Vorgetragen am 1. September 2019 von Patrick Wössner

 

„Die Gemeinde Gottes im Alten Bund – ein Lehrstück für uns heute“ (2.Chronik 32,12 u. a.)

Vorgetragen am 25. August 2019 von Timotheus Rath

 

„Hören und handeln“ (Jakobus 1,22)

Vorgetragen am 28. Juli 2019 von Axel Niedenhoff

 

„Es ist genug!“ (1.Könige 19,1-18)

Vorgetragen am 21. Juli 2019 von Patrick Wössner

 

„Die Gegenwart des Herrn Jesus bleibt“ (Johannes 21,1-14)

Vorgetragen am 14. Juli 2019 von Patrick Wössner

 

„Gott beschützt seine Kinder“ (Psalm 91,1-2)

Vorgetragen am 7. Juli 2019 von Patrick Wössner

 

„Elia und Obadja“ (1.Könige 18,1-16)

Vorgetragen am 23. Juni 2019 von Patrick Wössner

 

„Die Auferweckung in Zarpat“ (1.Könige 17,17-24)

Vorgetragen am 16. Juni 2019 von Patrick Wössner

 

„Der Geist und die Kraft Elias“ (1.Könige 17,7-16)​​​​​​​

Vorgetragen am 9. Juni 2019 von Patrick Wössner

 

„Eins nach dem anderen“ (1.Könige 17,2-6)

Vorgetragen am 2. Juni 2019 von Patrick Wössner

 

„Die Quelle von Elias Kraft“ (1.Könige 17,1)

Vorgetragen am 5. Mai 2019 von Patrick Wössner

 

„Die Wunder bei dem Begräbnis Jesu“ (Markus 15,42-47 par; Matthäus 27,62-66)

Vorgetragen am 21. April 2019 von Patrick Wössner

 

„Jesu Sterben am Kreuz“ (Matthäus 27,45-53 par)

Vorgetragen am 19. April 2019 von Patrick Wössner

 

„Der Weg nach Golgatha“ (Lukas 23,26-43 par)

Vorgetragen am 14. April 2019 von Patrick Wössner

 

„Die geistliche Krise Deutschlands und ihre politischen und sozialen Folgen“ (Amos 5,4-7.10-15)​​​​​​​

Vorgetragen am 7. April 2019 von Friedhelm Schröder

 

„Gott in Aktion“ (Richter 7,15b-22)

Vorgetragen am 17. März 2019 von Siegmar Lelek

 

„Richte dich endlich!“ (Matthäus 7,1-5)

Vorgetragen am 10. März 2019 von Albrecht Wandel

 

„Mose! Elia! Jesus! Wie halte ich durch?“ (Markus 9,1-8)

Vorgetragen am 3. März 2019 von Patrick Wössner

 

„Letzte Vorbereitungen“ (5.Mose 31,1-2)

Vorgetragen am 24. Februar 2019 von Patrick Wössner

 

„Heimweh nach der ewigen Heimat“ (Offenbarung 21,1-8)

Vorgetragen am 17. Februar 2019 von Rotger von Gustedt

 

„Was ich dir wünsche“ (5.Mose 33,16)​​​​​​

Vorgetragen am 10. Februar 2019 von Patrick Wössner

 

„Immer diese Missverständnisse“ (4.Mose 22,9-35)

Vorgetragen am 3. Februar 2019 von Patrick Wössner

 

„Frieden mit Gott und miteinander“ (Psalm 34,15)

Vorgetragen am 27. Januar 2019 von Ernst Rath

 

„Nur wer verliert, gewinnt“ (Matthäus 16,21-28)​​​​​​

Vorgetragen am 20. Januar 2019 von Alexander Bäcker

 

„Das Geschwätz 2019 und Gottes Gegenwehr“ (4.Mose 21,21-25)

Vorgetragen am 13. Januar 2019 von Patrick Wössner

 

„Was kommt 2019 auf uns zu?“ (4.Mose 21,4-9)

Vorgetragen am 6. Januar 2019 von Patrick Wössner

Medien